Widerrufsrecht


(1) Wenn Sie Verbraucher sind (siehe dazu § 1 (1)), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

(2) Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

(3) Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Rummel Matratzen GmbH & Co. KG

vertreten durch die

Rummel Matratzen Verwaltungs-GmbH,

Zum Klausberg 6,

91413 Neustadt a.d.Aisch,

Telefonnummer +49 (0) 9161 880 0 ,

Telefaxnummer +49 (0) 9161 880 119,

 E-Mail: kundenservice@rummel-matratzen.de,

 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular  verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(4) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

(a) zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,

(b) zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern Sie die gelieferten Datenträger entsiegelt haben.

- Ende der Widerrufsbelehrung-


30 Tage Rückgabegarantie auf Kissen

Wir möchten, dass Sie vollkommen zufrieden mit Ihrem Einkauf sind. Daher bietet Rummel Matratzen GmbH & Co. KG Ihnen eine 30-tägige Rückgabegarantie beim Kauf unserer Nackenstützkissen und Reisekissen an. Sollte ein Kissen nicht ihren Wünschen entsprechen oder nicht gefallen, können Sie die Ware einfach binnen 30 Tagen ab Erhalt an uns zurücksenden, sofern die Ware vollständig und originalverpackt ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet und es sich nicht um Ware handelt, die speziell nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht sowie Gewährleistungsrechte bleiben von der freiwilligen 30-tägigen Rückgabegarantie unberührt und gelten weiterhin uneingeschränkt. Der Ablauf der Rückgabe unterscheidet sich abgesehen von der verlängerten Frist, nicht von dem des Widerrufs. Bei Artikeln, die unter unsere Rückgabegarantie fallen, übernehmen wir die Rücksendekosten vollständig. Ihr Rücksendeetikett erhalten Sie nach Eingang ihres Widerrufs bei kundenservice@rummel-matratzen.de via E-Mail zugesandt.


100 Tage Probeschlafen von Matratzen und Unterfederungen

Wir möchten, dass Sie vollkommen zufrieden mit Ihrem Einkauf sind. Daher bietet Rummel Matratzen GmbH & Co. KG Ihnen 100 Tage Rückgabegarantie für das TRAUMBÜHNE-Schlafsystem, welches Matratze, Unterfederung und Nackenstützkissen beinhaltet. Einzeln gekaufte Kissen sind von dieser 100 Tage Rückgabegarantie ausgeschlossen, und fallen unter die 30 Tage Rückgabegarantie. Sollte das Produkt nicht ihren Wünschen entsprechen oder nicht gefallen, müssen Sie uns binnen 100 Tagen ab Erhalt der Ware, durch einreichen eines Widerrufsformulars mitteilen, dass sie von ihrer Rückgabegarantie Gebrauch machen wollen. Die Rückgabegarantie gilt nur, sofern die Ware vollständig und originalverpackt ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet und es sich nicht um Ware handelt, die speziell nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Nach Eingang ihres Widerrufs wird der Vorgang geprüft, und der Rücktransport mit Ihnen abgestimmt. Die Rückzahlung der Kosten kann verweigert werden, bis wir die Ware zurückerhalten haben, oder sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Die Rückzahlung wird über dasselbe Zahlungsmittel abgewickelt, welches bei der ursprünglichen Transaktion verwendet wurde, es sei denn, es wurde mit Ihnen ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht sowie Gewährleistungsrechte bleiben von der freiwilligen 100-tägigen Rückgabegarantie unberührt und gelten weiterhin uneingeschränkt. Der logistische Ablauf der Rückgabe unterscheidet sich abgesehen von der verlängerten Frist, nicht von dem des Widerrufs. Bei Artikeln, die unter unsere Rückgabegarantie fallen, übernehmen wir die Rücksendekosten vollständig. Ihr Rücksendeetikett wird Ihnen nach Eingang ihres Widerrufsformulars bei kundenservice@rummel-matratzen.de via E-Mail zugesendet.


365 Tage Toppertausch

Das Liegegefühl unserer TRAUMBÜHNE-Matratze wird maßgeblich durch den Einsatz des Toppermaterials bestimmt. Beim Kauf einer TRAUMBÜHNE-Matratze entscheiden Sie sich für eines der vier Materialien. Sollten Sie mit Ihrem gewählten Liegegefühl nicht zufrieden sein, räumt Ihnen Rummel Matratzen GmbH & Co. KG einen für 365 Tage ab Erhalt der Ware gültigen, kostenlosen Topper-Umtausch an. Dieser einmalige kostenlose Umtausch bezieht sich ausschließlich auf die Topper-Schicht der TRAUMBÜHNE-Matratze, welche in unserem Shop bestellbar ist. Haben Sie die TRAUMBÜHNE-Matratze im ausgewählten Fachhandel erworben, wenden Sie sich bitte an ihren Fachhändler. Um einen Topper-Umtausch zu initiieren, kontaktieren Sie uns unter: kundenservice@rummel-matratzen.de und teilen Sie uns ihre Bestellnummer oder Kundennummer und ihren gewünschten Topper mit. Eine Zusendung des gleichen Toppermaterials, welches bereits bei Auslieferung der TRAUMBÜHNE-Matratze verwendet wurde, ist nicht möglich. Sie haben also immer nur die Auswahl zwischen drei verschiedenen TRAUMBÜHNE-Topper-Materialien zum Umtausch. Der Topper wird in einem rückfrankierten Paket versendet. Nach Erhalt des Paketes ist innerhalb von 21 Tagen ein TRAUMBÜHNE-Topper wieder an uns zurückzusenden. Die Versandkosten übernimmt Rummel Matratzen GmbH & Co. KG. Der Toppertausch ist im Normalfall für Sie kostenlos. Finden sich Beschädigungen am zurückgesendeten Topper, müssen Sie für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.